WELCHE PRODUKTE HABEN WIR?

Cryolight (neuartiges Kältetherapiegerät)

Scenar (self controled energo neuro adaptive Regulation)

  • Neuartiges, nicht invasives Diagnose- und Therapiekonzept
  • Wissenschaftlich anerkannt
  • Einsatzgebiete: akute und chronische Schmerzzustände des Bewegungsapparats
  • Universell und mobil einsetzbar in Klinik und Praxis im Breiten-. und im Leistungssport

Produkte aus der Komplementärmedizin

HRV – Herzfrequenzvariabilität – Ein Baustein im Selbstzahlerkonzept

Eine bekannte und sehr interessante Diagnostikmethode ist die Messung der Herzfrequenzvariabilität. Die Unterschiedlichkeit der Herzschläge zueinander wird Herzfrequenzvariabilität genannt. Aus zahlreichen Untersuchungen weiß man, dass das Herz fähig ist, sich plötzlich und schlagartig in einen schnellen oder aber auch langsamen Rhythmus zu bringen.

Wie in zahlreichen Studien weltweit festgestellt, lässt sich die Variabilität des Herzschlages daher ausgezeichnet zur Diagnose, Prognose und Evaluation verschiedener Interventionen/Therapien einsetzen.

Zitat aus dem Ärztemagazin 37/2004

„Die Herzfrequenzvariabilität stellt nach Meinung der modernen Kardiologie den wichtigsten Prognoseparameter für Herz- und Immungesundheit dar und gestattet darüber hinaus eine Aussage über die allgemeine Regulationsfähigkeit und Gesundheit des Gesamtorganismus (“Cardiac Age”, “Global Fitness”). Menschen, deren Herzfrequenzvariabilität eingeschränkt ist, entwickeln über kurz oder lang statistisch signifikant gravierende Gesundheitsstörungen wie Herzkrankheiten, Depressionen und Neuropathien bis hin zum Krebs. Eine Verbesserung der Variabilität im Herzschlag durch gezielte lebensstilmedizinische Interventionen gestattet es, alle Arten an Medikamenten einschließlich Psychopharmaka einzusparen, weil dadurch die Anpassungsfähigkeit des Gesamtorganismus verbessert wird.”